FLEX Produktqualität

 

Alle Geräte von FLEX sind CE-konform und werden bei der Herstellung durch ein professionelles Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 überwacht. Das Ziel: 100 Prozent Qualität. Die Flex ist so von der Qualität der Erzeugnisse überzeugt, dass sie deren Kunden für jedes FLEX Elektrowerkzeug und Zubehör eine 2-jährige Herstellergarantie gewähren. Welche FLEX Sie auch kaufen: Sie stellt das Optimum an Bedienerfreundlichkeit und Haltbarkeit dar. Perfekt ausbalanciert, leicht im Handling und extrem robust. Stellen Sie eine FLEX einfach dem härtesten aller Tests: Ihrem eigenen. Wir nehmen unser Motto ernst: “Qualitätswerkzeuge von Profis für Profis”.

Bildergebnis für Flex tools

2400 Watt Winkelschleifer, 230 mm

  • Robustes Motor- und Getriebegehäuse. Das stabile und robuste Stahlgetriebe sowie das durch eine Metallkappe geschützte Spindellager erhöhen die Zuverlässigkeit und Lebensdauer
  • Griffgünstiges, sehr schlankes Motogehäuse für eine optimale Führung und Handhabung
  • SoftVib-Handgriff für reduzierte Schwingungen, in drei Positionen montierbar
  • Hinterer Stielhandgriff mit Softeinlage für sicheren Griff
  • Schalter mit Einschaltsperre und Arretierung
  • Wiederanlaufsperre nach Stromausfall
  • Sanftanlauf: für sicheren Start ohne Überlastung des Stromnetzes
  • Spindelarretierung
  • Werkzeuglos verstellbare Schutzhaube

Tauchsäge für den Trockenbau

  • VR-Elektronik: stufenlose Drehzahlvorwahl, Drehzahlkonstanthaltung mittels Tachogenerator, Überlastungsschutz, Wiederanlaufsperre und Temperaturüberwachung
  • Führungsnuten 0° und 48°. Zum sicheren und präzisen Führen bei Kapp- und Gehrungsschnitten auf dem FLEX Schienensystem
  • Doppelt geklemmtes Schwenkelement verhindert ein Verklemmen des Sägeblattes bei Winkelschnitten und somit die Rückschlaggefahr
  • Winkelskala von 0° bis 48°. Leicht ablesbar und exakt einstellbar durch griffige Spannelemente
  • Schwenkbereich von -1° bis 48° für Hinterschnitte sowie Vorritzfunktion für perfekte Sichtkanten, auch geeignet beim Sägen von Materialien mit empfindlich beschichteten Oberflächen wie HPL, CPL
  • Flip-Keil für ausrissfreie Säge- und Tauchschnitte ohne aufwendigen Ausbau des Spaltkeils
  • Präzise Schnitttiefeneinstellung durch einfaches Andrücken des Schnitttiefenanschlags. Einfaches Ablesen der Schnitttiefe durch eine 180° Drehung des Schnitttiefenzeigers
  • Doppelt geklemmter Parallelanschlag verhindert ein Verlaufen der Säge und gewährleistet eine sichere Führung im Einsatz als Tischverbreiterung
  • Spindelarretierung: für schnellen Sägeblattwechsel
  • Anschlussmöglichkeit für externe Staubabsaugung mit Ø 27 mm
  • Ideal für klassische Anwendungen in Trockenbau und Sanierung. Z.B. für Sägeschnitte durch Gips-, Betonfaserplatten, Holzwerkstoffe wie Span- oder OSB-Platten

Sicherheitssauger mit manueller Filterabreinigung, 34 l, Klasse L

  • Die Hochleistungsturbine sorgt für hohe Saugleistung und hohen Unterdruck. Dadurch entsteht ein hervorragendes Absaugergebnis
  • Patentierte Filterabrüttelung: Abrütteln auf Knopfdruck, vom Saugschlauch aus
  • Das Konstruktionsprinzip mit Flachfaltenfilter ermöglicht eine optimale Nutzung des Behältervolumens für die Aufnahme von Staub und Schmutz
  • Für Nassabsaugung: mit elektronischer Füllstandüberwachung
  • Mit Gerätesteckdose und elektronischer Ein-/Ausschaltautomatik
  • Anlaufverzögerung vermeidet Spannungspitzen beim Start und Abschaltverzögerung (15 Sekunden Nachlauf) entleert Staubreste im Saugschlauch
  • Ablagemöglichkeit von Werkzeugen auf dem Kopf des Saugers und Zubehördepot für Saugdüsen und Saugrohre auf der Rückseite
  • Ausgestattet mit großen Rädern und zwei schwenkbaren Lenkrollen
  • Geeignet für erhöhte Beanspruchung bei gewerblicher Verwendung. Optimal für Reinigungsarbeiten in Büros, Lagerräumen, Werkstätten und Fahrzeugen. Für Absaugarbeiten liegt der Einsatzschwerpunkt bei kleineren Elektrowerkzeugen z.B. Schwing-, Delta-, Exzenterschleifer, Stichsägen... Werkzeuge bei denen es zu geringerem Staubanfall kommt
  • Sicherheitssauger Klasse L, geeignet für alle Stäube mit AGW-Werten > 1 mg/m³